Nagelpilzlaser

Neue Therapieoption gegen Nagelpilz verfügbar!

Mit der Lasertherapie gibt es eine nebenwirkungsarme Therapiealternative zur Behandlung von Nagelpilz. Die bisher verfügbaren Lokaltherapien, z.B. Lacke, sind nur bei geringem Befall erfolgsversprechend wirksam und müssen über einen sehr langen Zeitraum regelmäßig aufgetragen werden. Daran scheitert es häufig. Bei ausgedehntem Befall gab es bisher nur die systemische, d.h. innerliche Therapie, mit Tabletten, welche Nebenwirkungen machen kann. Am häufigsten ist die Leberschädigung zu nennen. Daher müssen die Leberwerte durch eine Blutentnahme regelmäßig kontrolliert werden. Die Einnahmedauer überschreitet nicht selten ein Jahr. Bei bestimmten Vorerkrankungen und Begleitmedikamenten verbietet sich eine innerliche Therapie. Für diese Patienten ist die Lasertherapie eine nebenwirkungsarme Alternative. Der Laserstrahl zerstört die Pilze durch Hitze. In der Regel sind drei Behandlungen im Abstand von ca. 4 Wochen notwendig. Falls der Nagel durch den Pilz bereits verdickt ist, muss der Nagel vor der Behandlung eine medizinische Fußpflege abgeschliffen werden.

Nagelpilzbehandlung mit dem Fox- III- Laser

Nagelpilzbehandlung mit dem Fox- III- Laser