Lebenslauf Dr. B.W. Kock

Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Allergologie
Berufsdermatologie (ABD- zertifiziert)
GCP- Prüfarzt

Weiterbildungsermächtigung Dermatologie 30 Monate /
Allergologie 18 Monate

- Geboren am 26.10.1951 in Bremen
- 1980 Staatsexamen an der medizinischen Hochschule Hannover
- bis 1985 Facharztausbildung an der Hautklinik Linden der
  MHH/ärztliche Leitung: Prof. Marghescu
- seit 1985 Niederlassung als Hautarzt  in Vechta/Gründung
  Belegabteilung für Dermatologie am St. Marienhospital Vechta
Schwerpunkte:
-  Konservative Dermatologie
-  Allergologie
-  Berufsdermatologie
-  Kinderdermatologie
-  Dermatoonkologie
-  Chirurgische Therapie von Hauterkrankungen
-  Dermatologische Ernährungsmedizin

Zusatzqualifikationen:
-  Moderatorenausbildung zur Leitung ärztlicher Qualitätzszirkel
-  Tutorenausbildung zur Leitung innerärztlicher Fortbildung

Ärztliche ehrenamtliche Tätigkeiten:
-  Mitglied im Vorstand des Niels Stensen – Werkes Vechta
   (Weiterbildungseinrichtung der Ärzte Vechta und des St.Marienhospitales )
-  Mitglied im Qualitätssicherungsausschuss der KVN
-  Vorsitzender des Vereines niedergelassene Ärzte Vechta
-  Moderator der Fortbildung der med. Fachangestellten in der Weiterbildung
   von Auszubildenden und med. Fachangestellten im Niels Stensen -Werk
-  Moderator und Tutor im Weiterbildungsprogramm Qualitätsmanagment QEP
-  Moderator im Qualitätszirkel für Qualitätsmanagment – QEP – Vechta